DIY Aktivitäten für Kleinkinder

Scooby Doo-Puppe ist etwas, mit dem Kinder stundenlang Spaß haben können

Alle kleinen Kinder mögen Scooby Doo, den sprechenden Hund. Er ist eine der beliebteren Figuren in Zeichentrickfilmen, weil er albern sein kann und weil er ein Hund ist, der Dinge lösen kann. Ein Scooby Doo-Kunstwerk bereitet also jedem Kind stundenlangen Spaß. Diese einfache Marionette ist großartig für Kinder jeden Alters.

Die Materialien, die Sie für die Scooby Doo-Marionette benötigen, sind:

Lunchpakete aus weißem oder braunem Papier

Konstruktionspapier

Klebestift

Buntstifte oder Marker

Vorlage von Scooby Doo (Sie finden diese online oder können sie selbst zeichnen)

Das erste, was Sie dafür tun wollen, ist, die Scooby-Doo-Schablone auszuschneiden. Wenn die Schablone mit den Augen, der Nase und dem Halsband geliefert wird, müssen Sie nichts anderes damit machen, aber wenn das nicht geht, können Sie die Kinder diesen Teil mit Bastelpapier oder Buntstiften machen lassen.

Der nächste Schritt besteht darin, den Ausschnitt der Scooby Doo-Schablone auf die Papiertüte zu kleben. Sie wollen sicherstellen, dass sie dies auf die richtige Seite kleben. Sie wollen es nicht auf die Seite kleben, die sich nach unten faltet.

Jetzt können sie die Puppe auf jede andere Art und Weise dekorieren, die ihnen gefällt. Das gibt ihnen die Möglichkeit, die Marionette anders zu gestalten als ihre Freunde. Scooby Doo muss nicht so aussehen wie in den Cartoons. Das ist der Spaß am Puppenmachen. Sie können so aussehen, wie die Kinder es wollen. So kann jedes Kind kreativ sein und trotzdem eine lustige Marionette haben, mit der es stundenlang spielen kann.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close