DIY IdeenDIY Projekte

Was der Marienkäfer über das Ferien-Papierteller-Handwerk gehört hat

 

 

Ich freue mich sehr darauf, mit Macmillan Children’s Books zusammenzuarbeiten, um Ihnen heute ein Werk für Julia Donaldsons neues Buch – What The Ladybird Heard on Holiday – zu präsentieren. Diese niedliche Pappteller-Bastelarbeit kann für verschiedene Altersgruppen angepasst werden, wie Sie unten sehen werden, und ich muss zugeben, dass ich die kleinen Klappflügel und das „Geheimnis“, das der Marienkäfer darunter verbirgt, sehr liebe. Dieses „Was der Marienkäfer hörte“ Handwerk ist eine großartige Aktivität, wenn Sie das neue Buch (oder die anderen aus der Serie!) lesen, und es ist auch super billig herzustellen.

what the ladybird heard craft for kids easy

Was der Marienkäfer hörte Handwerksmaterialien

  • Schwarze Farbe
  • Rote Farbe
  • Zwei Papierteller
  • Schere
  • Kleber
  • Schwarze Karte
  • Schwarzer Stift
  • Splint

what the ladybird heard craft materials

Lasst es uns machen!

Am Ende dieses Beitrags werde ich Ihnen einige Ideen geben, wie Sie dieses Handwerk für verschiedene Altersgruppen modifizieren können, aber ich werde damit beginnen, Ihnen die Anweisungen für die Herstellung dieses „What The Ladybird Heard“-Handwerks auch als eine Art Alphabetisierungsmaßnahme zu geben. Beginnen Sie damit, die Unterseite von zwei Papptellern – einem roten und einem schwarzen – zu bemalen. Wenn Sie nicht warten können, bis die Farbe getrocknet ist, können Sie stattdessen Filzspitzen verwenden, um sie zu bemalen. Ich habe festgestellt, dass ich beim Malen von Papptellern eine viel bessere Deckkraft erziele, wenn ich mit den Fingern statt mit dem Pinsel male, obwohl ich als Elternteil vollkommen verstehe, wenn Sie diesen Tipp nicht weitergeben! Wenn Ihre Pappteller trocken sind, schneiden Sie das Ende des roten Papptellers ab und halbieren Sie ihn dann, um Ihren Marienkäfern Flügel zu geben.

what the ladybird heard craft paper plates

Schneiden Sie als nächstes vier Kreise aus der schwarzen Karte aus und kleben Sie zwei auf jeden Flügel. Wenn Sie dies ändern wollten, könnten Sie die Punkte mit einem schwarzen Filzstift aufzeichnen.

what the ladybird heard craft paper plate spots

Als nächstes werden die beiden Flügel mit einem Splint verbunden. Halten Sie zuerst die beiden Flügel zusammen, um sicherzustellen, dass sie richtig verbunden sind, und drücken Sie dann den Splint oben durch – ich habe meinen in einen Klumpen Spielknete geschoben, um es einfacher und sicherer zu machen. Wenn der Splint nicht leicht durchgehen will, können Sie das Loch zuerst mit einer Schere machen und dann den Splint durchschieben. Sobald Ihre Flügel verbunden sind, legen Sie sie auf die schwarze Pappplatte und schieben Sie den Stift ebenfalls hindurch, damit sich Ihre Marienkäferflügel bewegen können.

what the ladybird heard paper plate craft

Auf dem Marienkäfergesicht habe ich versucht, mein Gesicht so weit wie möglich an die Zeichnungen von Lydia Monk anzupassen (kein Druck, oder?!). Die Augen sind aus weißem Karton geschnitten, ebenso wie der Mund, auf dem die schwarzen Teile der Augen gezeichnet sind. Wenn Sie mit Ihren Marienkäfer-Zügen zufrieden sind, kleben Sie diese auch auf.

what the ladybird heard movable paper plate craft

Schneiden Sie schließlich eine weiße Karte aus, die Sie unter die Flügel der Marienkäfer stecken können, wo Sie das, was sie gehört hat, mit anderen teilen können – ich habe geschrieben, dass sie Lanky Len und Hefty Hugh gehört hat!

Wie man dieses Handwerk für verschiedene Altersgruppen anpassen kann:

Ein Kind im zweiten Lebensjahr und ein weiteres im Kindergarten zu bekommen, ich weiß, dass beide dieses Buch lieben, aber was sie erreichen können, ist ganz anders – schließlich hat mein vierjähriger Sohn noch nicht schreiben gelernt! Einige Möglichkeiten, wie man dieses „Was der Marienkäfer hörte“ Handwerk adaptieren könnte, sind, es als eine Pappplatte ohne die beweglichen Flügel zu machen, auf die Flecken und das Gesicht zu zeichnen, anstatt sie zu malen (ich mag Kreidestifte für jede Zeichnung in weiß), eine Zeichnung von dem zu machen, was der Marienkäfer hörte, anstatt darüber zu schreiben, oder einfach den geheimen Teil unter ihren Flügeln ganz wegzulassen – der Marienkäfer sieht immer noch super süß aus, genau wie ein Handwerk!

what the ladybird heard craft and literacy activity for kids

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close